KINDERCAMPS IN ÖSTERREICH

Spiel, Sport und Spaß für Kinder

Was ist das Ziel von KidActive?
Dass Kinder ihre Freizeit sinnvoll gestalten und sich an der frischen Luft bewegen, während gleichzeitig ihre Eltern (vor allem während der Ferienwochen) entlastet werden. Dazu geben die KidActive Camps den Kindern die Möglichkeit, neue Sportarten kennenzulernen und sich in ihrer Persönlichkeit zu entwickeln.

Informationen Corona Virus

Liebe Teilnehmende und Interessierte der KidActive Sommercamps,

die aktuelle Situation, rund um das Covid19 Virus dürfte mittlerweile allen bekannt sein. Viele Fragen stehen und bleiben auch weiterhin noch offen. KidActive ist es deshalb ein Anliegen, euch zu informieren und unsere Überlegungen öffentlich mit euch zu teilen.

Werden die Sommercamps 2022 stattfinden?
JA, die Sommercamps 2022 finden planmäßig statt, solange keine neue Verordnung seitens der Regierung beschlossen wird.

Was verändert sich für die Eltern/die Kinder?
Für die Eltern verändert sich gar nichts, alles läuft weiterhin so wie geplant.
Für die Kinder ändern sich Kleinigkeiten, die aber im nächsten Punkt erläutert und vor Ort klar mit den Kindern kommuniziert werden.

Mit welchen Beschränkungen werden die Sommercamps durchgeführt?
Natürlich sind wir uns der Gefahr des Virus bewusst. Deshalb werden wir auch folgende Maßnahmen ergreifen:

  • Alle Kinder und Trainer waschen und desinfizieren sich mehrmals am Tag die Hände.
  • Beim Essen in der Kantine wird auf den Abstand und die Kinderanzahl geachtet. Die vorgegebenen Regelungen der Gastronomie und der Hotellerie werden eingehalten.
  • Für die täglichen Aktivitäten verkleinern wir die Gruppen.
  • Alle Freizeit- und Sportaktivitäten werden mit besten Wissen und Gewissen geplant und durchgeführt.
  • Kinder, die im gleichen Zimmer sind, werden auch der gleichen Gruppe zugeteilt.

Machen die Sommercamps dann überhaupt Spaß?
KLAR! Wir werden alle Abenteuer, Freizeit, und Sportaktivitäten durchführen und für jede Menge Spaß und Abwechslung sorgen. Klar ist aber auch, dass wir an bestimmte Regeln gebunden sind und diese auch einhalten müssen und werden.

Wie sieht es mit Anmeldungen bzw. Abmeldungen aus?

  • Anmeldungen – Die Kinder können jederzeit, so lange es noch freie Plätze gibt, online angemeldet werden.
  • Abmeldungen – Wir bitten euch die Kinder, die bereits angemeldet sind und aufgrund des Virus oder anderen Gründen nicht mehr kommen wollen/können, bis 01.05.2022 kostenfrei abzumelden.

Wer trägt die Haftung?
Die Haftung bleibt wie immer bei den Erziehungsberechtigten. Jeder Erziehungsberechtigte sollte sich der Situation bewusst sein und selber entscheiden ob ein Kind zu unseren Sommercamps kommt oder nicht. Wir, der Verein KidActive, leiten alle Maßnahmen ein, die in unserer Macht stehen, um die Sicherheit zu gewährleisten.

Genaueres können Sie unserem Präventionskonzept entnehmen.

Wir behalten uns vor, das Camp jederzeit abzusagen oder abzubrechen, sollte es Änderungen von der Bundesregierung geben, oder ein Covid19 Fall in unseren Reihen auftreten.

Wir freuen uns auf eure Unterstützung – EUER KiDACTiVE TEAM

Sommercamps 2022

Spiel, Spaß und Sport

Bei KidActive dreht sich alles um Sport, Spaß und gesunde Bewegung! Bei unseren Aktivitäten planen wir viele spielerische Elemente ein, damit die Kinder frei von jedem Leistungsdruck trainieren können. Der Spaß steht stets im Vordergrund – genauso wie die neuen Freundschaften, die Ihr Kind in unseren Camps schließen wird! Der Spaß steht stets im Vordergrund – genauso wie die neuen Freundschaften, die Ihr Kind durch unsere Projekte schließen wird!

Aktiv- und Sportcamps in den Ferien

Ob Sommer-, Oster-, Semester- oder Herbstferien: Wir bieten Ihren Kindern ein Spaß- und Actionprogramm, das es in sich hat und von dem sie noch lange erzählen werden! Erfahren Sie mehr über unsere Halbtagscamps und Ganztagscamps.

Zusätzliche Turnstunden

Mit nur zwei Stunden Sport pro Woche, wie sie im Lehrplan von Volksschulen stehen, kommt kein Kind auf das nötige Ausmaß an Bewegung. Wir von KidActive bieten Schulen in ganz Kärnten freiwillige Turnstunden an, in denen wir den Kindern auf spielerische Art die Freude an Sport und Bewegung vermitteln.